Skip to content

Über Walde Huth | About Walde Huth

Artikel in der Brand Eins 06/2008 mit dem Titel: Die Gier und die Bürokratie im Kampf gegen die Menschen und die Kunst. Eine Geschichte über die Fotografin Walde Huth.

Horst Gläser betreut das fotografische Werk von Walde Huth und betreibt die Website www.waldehuth.de (deutsch/english/francais)

In einem Beitrag auf der Website der Galerie Hilaneh von Kories heisst es:

Nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die sie auch zum Verkauf des Atelierhauses zwingen, bleibt ihr jedoch eine Wohnung im ehemaligen Kellerlabor des Hauses. Walde Huth kann 2006 das gesamte Archiv des Studios „schmölz+huth“, sowie ihr komplettes eigenes fotografisches Werk an den Kölner Sammler Horst Gläser veräußern. Dieser Verkauf ermöglichte es auch, das Lebenswerk von Walde Huth zu sichten und zu katalogisieren. Stets energiegeladen, experimentierte Walde Huth bis ins hohe Alter mit neuen schöpferischen Möglichkeiten der Fotografie. Sie stirbt bei einem Wohnungsbrand am 11.11.2011.

Ich habe bis 1997 einige Jahre für Walde Huth gearbeitet und ihr den damaligen Käufer Ihres Hauses in Marienburg vermittelt. So habe ich auch einmal den Architekten der Villa in Marienburg, Hans Schilling kennengelernt. In der Zeit bei Walde Huth habe ich sie auch bei Ihrer Arbeit fotografiert und ab und zu hat Sie mir Fotos geschenkt. Einige davon will ich nun verkaufen und dazu sammle ich hier in diesem Blog Infos über Walde Huth.

Christoph Rau, Darmstadt, den 15. Dezember 2012

—————————————–

When one enters the name in Google and Horst Walde Huth glasses, you come to a long article in the Brand-Eins-Magazine 06/2008 titled: The greed and bureaucracy in the fight against the people and the art. A story about the photographer Walde Huth.

Horst Gläser supervised the photographic work of Walde Huth and operates the website www.waldehuth.de (German / english / francais). He is also the contact person for all questions regarding image rights.

In a post on the website of the gallery Hilaneh Kories states:

Following financial difficulties, they also force the sale of the studio building, it remains a basement apartment in the former laboratory of the house. Walde Huth can sell 2006, the entire archive of the studio „Schmölz huth +“, as well as their own complete photographic work at the Cologne collector Horst Gläser. This sale also allowed to sift through the life’s work of Walde Huth and catalog. Always energetic, Walde Huth experimented until old age with new creative possibilities of photography. She dies in a house fire on 11/11/2011.

I have worked for several years until 1997 for Walde Huth and I made contact or her to the buyer of her home in Marienburg (cologne). I also learned to know the architect of the villa in Marienburg, Hans Schilling. During the assistance for Walde Huth I have photographed and occasionally she gave me photos. Some of them I now want to sell and I gather here on this blog about Walde Huth.

Christoph Rau, Darmstadt, 15 December 2012

Advertisements
One Comment
  1. Lieber Herr Rau,

    im vergangenen Jahr gab es die Ausstellung „Geburtsstunde der Fotografie“ in Mannheim.
    Mit einem Bild von Walde Huth als „Keyvisual“! wie man heute sagt. Hier der Link zum Katalog:

    http://www.amazon.de/Reiss-Engelhorn-Museen-Geburtsstunde-Fotografie-Meilensteine-Gernsheim-Collection/dp/3868283307/ref=sr_1_1/276-5469460-9845311?ie=UTF8&qid=1373902306&sr=8-1&keywords=geburtsstunde+der+fotografie

    Welche Bilder von WH wollen Sie verkaufen? Gibt es eine Übersicht?

    Schöne Grüße aus Köln.

    Horst Gläser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s